Sonntag, 15. April 2012

Euliges und mal was für mich


Nachdem ich die süßen Kuschel-Eulen von Traumstaub gesehen habe, war klar, dass ich die unbedingt für meine beiden Töchter nähen muss! Lange bin ich virtuell um das Schnittmuster herumgeschlichen und vor Ostern hab ich es dann endlich gekauft.

Das Ergebnis möchte ich natürlich nicht vorenthalten. Und hier sind sie!


Die Kuschel-Eulen für meine Mädchen.



Meistens nähe ich ja für die Kinder, aber nach 2 Röcken für mich, sollte endlich mal eine Joana von Jolijou genäht werden. Weil ich noch nicht genau wusste, ob alles klappt, habe ich einen günstigen Stoffcoupon vom Stoffmarkt dafür vorgesehen. Falls etwas schief geht, ma weiß ja nier. 
(Das Bündchen ist der Rib-Stretch-Jersey von Stoff & Stil.)
Aber ich finde das Ergebnis kann sich doch sehen lassen. Das könnte ein Lieblingskleidungsstück werden....

Joana, die Erste.

Blumenbrosche mit Jojo

Also das ist auf jeden Fall nicht meine letzte Joana, aber erstmal werde ich wohl dem Shelly-Hype folgen und mal eine Shelly nähen. Und dann wollte ich noch einen Römö für den Sommer und und und
...die Liste ist lang.

Liebe Grüße und einen schönen Restsonntag 
wünscht
gruschelinchen

Kommentare:

  1. Die Eulen sind sehr süß.

    Die Joana kann sich sehen lassen. Toll geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön geworden deine Joana, die Blume sieht toll aus. Die Eulen sind aber auch sehr süß. lg klar♥a

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine Joana sieht einfach toll aus. Auch haben will.. lg Susi

    AntwortenLöschen