Samstag, 19. Mai 2012

Unser "Vater"-Tag...

Etwas verspätet...Aber ich wollte Euch noch kurz zeigen, was wir am "Vater"-Tag gemacht haben.
Dieser Tag ist bei uns, wie bei vielen anderen auch, ein Familien-Tag. Und den haben wir im Garten verbracht!
Mein Mann hat dem Wildwuchs an einigen Büschen und Bäumen Einhalt geboten, ich habe eine verwilderte Ecke bearbeitet und die Mini-Tochter, die gar nicht mehr so mini ist, hat fleißig den Rhabarber, die Johannisbeer- und Himbeersträucher gegossen.
H. beim Gießen...

H. hilft beim Zweige weggräumen.

 Es war ein schöner Nachmittag! Und ein bisschen sind wir mit der Gartenarbeit voran gekommen. 


Hier draußen bot sich, bei vernünftigem Licht, die Gelegenheit endlich mal meine Alles-Drin-Tasche zu fotografieren. Hier zu Hause kamen die Farben überhaupt nicht gut rüber. 
Die Tasche haben mein Mann und ich gemeinsam genäht, als ich krank war. Ich hab "designt", zugeschnitten, gesteckt und Webbänder angenäht, mein Mann hat den Hauptteil zusammen genäht. Und hier ist sie:


Stoffe: Chirp Ornaments, Staaars-Wachstuch beides von Farbenmix
Schnitt: Alles-Drin klein, Farbenmix

Ich bin sehr zufrieden, mit dem Ergebnis und habe die Tasche schon jeden Tag in Gebrauch. Es wird bestimmt noch die eine oder andere genäht.

Im Moment nähe ich an 3 Kleidern und einer Hochzeitsgeschenkverpackung...Die Ergebnisse gibt es natürlich bald hier zu sehen!

Heute Abend geht es dann erstmal mit den Mädels auf die Piste - ein Junggesellinnenabschied steht an.

Liebste Grüße
gruschelinchen

Kommentare:

  1. Das sieht nach einem schönen Tag aus! Toller Garten, so ist das bei uns auch! Und tolle Tasche, man muss auch mal für sich nähen! Und Dein Mann näht auch??? WOWWWWWWWW! Einen schönen Tag!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Ein Garten ist schon etwas Feines.
      Mein Mann näht eigentlich gern. Nur zuschneiden und abpausen mag er gar nicht. :))
      Ich wünsche Dir auch einen schönen Tag!

      Löschen